Im Oktober 2019 haben wir uns versammelt und über Ernährungsfragen diskutiert. Wir haben einen Fachmann befragt, was unser Körper (sei er  jung oder alt) wirklich braucht, um im heutigen Alltag zu bestehen. 

Dr. med. Hans Konrad Biesalski, Ernährungsmediziner u. Professor für Biologische Chemie und Ernährungswissenschaft an der Universität Hohenheim

stand uns Rede und Antwort. So ging es unter anderem um Dünger und Pestizide, Massentierhaltung und Monokulturen. Auch sprachen wir davon, wie wir unserer Mutter Erde schaden und uns durch falsche Ernährung selbst Schaden zufügen.