In Anbetracht sich ständig ausweitender Kriegsschauplätze ist doch so zu fragen. Hinzu kommt, dass wir vielfältige Gedankenströme der jüngsten Zeit, die mit unterschiedlicher Lautstärke in allen Medien europa- und weltweit vernehmbar sind, kaum mehr mit alten Denkstrukturen zuordnen können. Und täglich kommen Tausende auf der Flucht vor Mord, Versklavung, Folter, Vergewaltigung, in panischem Entsetzen, Hilfe suchend mitten ins Herz Europas.

Zum JOUR FIXE hatten wir folgende Stuttgarter Sachverständige eingeladen, von denen jeder für sich an einem besonderen Brennpunkt des Geschehens wichtige Aufgaben wahrzunehmen hat:

  • Herrn Stefan Spatz, Amtsleiter Sozialamt der Stadt Stuttgart
  • Herr Rabi Gharib, syrisch stämmiger deutscher Dolmetscher

Wie ist eine Sicherung der Qualität unseres Daseins unter den heutigen Vorzeichen möglich?